Schulbildung

Schulbildung

mit Qualität

Aktuelles

Weitere aktuelle Meldungen finden Sie auf der Facebookseite der Grundschule Affalter.

Pyramidenanschieben 2019

Bei ersten winterlichen Temperaturen war das tradititionelle Affalterer Pyramidenanschieben wieder gut besucht. Bastelstand, Kinderschminken, Theater, Kuchenverkauf, Elternratsbude, Klöppelfrauen, Konzert der Harmonikaspatzen uvm. lockten das Publikum zahlreich an. Der Glühwein und der leckere Apfelpunsch haben Allen wieder gut geschmeckt. Vielen Dank an alle Helfer, an die Kinder für ihr schönes Programm, an die Kuchenbäcker, an die Hortnerinnen und LehrerInnen, an unsere Schulleiterin und an alle weiteren Organisatoren! Wir wünschen eine schöne Adventszeit!

Weitere Fotos hier.

 

Wettkampf Risiko Raus

Am 14.11.2019 haben sportliche Schüler unserer Grundschule am Wettkampf Risiko Raus in Aue teilgenommen. Dabei erreichten sie den 2. Platz und qualifizierten sich für die nächste Runde am 12.12.2019. Grün macht nämlich flink!

 

Altpapiercontainer

ACHTUNG Nach der Hofsanierung hat der Altpapiercontainer einen neuen Platz: Einfahrt schräg gegenüber der Schule auf dem Hof der Affalterer Feuerwehr. Bitte sammelt alle so fleißig weiter, das Geld kommt den Kindern zu Gute!

 

TAG DER OFFENEN TÜR

Am 21.09.2019 von 10 bis 14 Uhr findet in der Grundschule Affalter der Tag der offenen Tür statt. Auf die Kinder, Eltern und interessierte Einwohner warten Spiel, Spaß und natürlich die Besichtigung unserer schönen Schule!

 

Abenteuer-Camp 2019

Wie schon im Vorjahr wurde für die Kinder der GS Affalter von Vätern und Unterstützern ein Abenteuer-Camp in der Natur organisiert. Mit insgesamt 33 Kindern der 3. und 4. Klasse ging es vom 27.06.-30.06.2019 zum Zelten und Abenteuer bestehen an die Naturherberge Affalter. Alle Kinder bekamen wieder ein tolles Camp T-Shirt mit unserem Schullogo. Für die meisten war es das 1. Mal Übernachten in der Natur ohne Ihre Eltern. Das Highlight war der „große Ausflug“ zum Fichtelberg. Hier durfte jeder seine Grenzen austesten und mit Monsterrollern von der Spitze des Fichtelbergs ins Tal fahren. Im Anschluss wurde noch mit der historischen Dampfeisenbahn die Gegend erkundet. Weiteres Highlight war die Fahrt mit der Sommerrodelbahn. einen weiteren Tag verbrachten wir bei bestem Wetter gemeinsam im Nahe gelegenen Affalterer Freibad mit verschiedenen Spielen und Wettbewerben.Die Zeit an der Herberge verging wie im Fluge. Hier wurde gemeinsam in der Natur gefrühstückt, lecker am Lagerfeuer gegrillt und die Freizeit genossen. Bei der Nachtwanderung durfte jeder seinen Mut beweisen.Den Abschluss des diesjährigen Camps bildete ein gemeinsamer Brunch mit Eltern, Kindern, dem Betreuerteam und verschiedenen Gästen.

Wir bedanken uns recht herzlich bei den fleissigen Helfern, den zahlreichen Sponsoren (es konnten ca. 2/3 der entstandenen Kosten übernommen werden), bei den Lehrern, unserer Direktorin und unserem Bürgermeister Alexander Troll für die tolle Unterstützung.

Das Betreuerteam (Sven Funke, Danny Stolz, Kay Petzold, Reiko Karwinski, Steffen Günther und Torsten Gerlach) haben sich fürs Camp 2020 wieder zur Verfügung gestellt!

Weitere Fotos finden Sie hier.

 

GSA der Dorfstrolche

Am 24.06.2019 fand letztmalig für dieses Schuljahr das GSA des Horts statt. GSA steht für "GreulichSüßesAngebot": ein tolles Freizeit- und Bastelangebot der Hortnerinnen Frau Greulich und Frau Süß! Hier dürfen Kinder kreativ sein und ihrer Fantasie freien Lauf lassen.

Schulausflug zum Guidohof

Den Kindern wurde am 19.06.2019, getreu unserer naturnahen Schule, wieder der biologische Lebensmittelanbau, eine gute gesundheitsbewusste Ernährung und der sorgsame Umgang mit der Natur näher gebracht. Vielen Dank an das Team vom Guidohof!

Mehrtägige Schulausfahrt

Vom 06.05.2019 bis zum 08.05.2019 fuhr die gesamte Grundschule in das Naturschutzzentrum Erzgebirge nach Dörfel, um gemeinsam 3 erlebnisreiche Tage zu verbringen!

Für die Klassen 1 und 2 begann der Aufenthalt mit kooperativen Spielen, die die Kinder forderten und manchmal gar nicht so leicht waren. Am nächsten Tag begannen beide mit einem Wasserprojekt, bei dem sie zuerst den Bach erkundeten und dann entdecken konnten, wer dort so alles lebt. Nachmittags wanderte die Klasse 1 auf einen Reiterhof, auf dem die Kinder ordentlich mit anpacken und zur Belohnung auf dem Rückweg sogar ein Stück reiten durften. Die Klasse 2 lief zum Markus-Röhling-Stollen, um diesen einmal genauer zu erkunden.
Die Klasse 3 erforschte auf dieser Fahrt die Wiese einmal genauer und versuchte die Spuren von Wildtieren zu entdecken. Außerdem gingen sie auf eine kleine Waldrallye.
Auf die große Waldrallye ging die Klasse 4, wobei sie am nächsten Tag auch noch einmal eine Erkundungstour unternahmen. Zudem konnten sie sich in vielen neuen Spielen ausprobieren.

Rundum war es wieder eine gelungene Ausfahrt der Grundschule Affalter! Wir freuen uns schon auf ein Wiedersehen im nächsten Schuljahr.

Weitere Fotos hier.

"dieOstereiersindlos"

Die "Dorfstrolche Affalter" haben tolle bunte Ostereier gefärbt. Doch plötzlich waren alle weg!

Tolle Aktion des Horts Affalter zur Osterzeit: Alle bemalten Eier der Kinder wurden rund um Lößnitz und Affalter versteckt, die "Finder" posten Bild und Standort der Eier auf unserer Facebookseite, die Kinder können sich zur Suche aufmachen :-)

Die Resonanz auf diese schönen Aktion war riesig! Ein Dank an die Hortnerinnen für diese tolle Idee.

Abenteuercamp

Aktuell (März) sind 31 von möglichen 37 Anmeldungen für das diesjährige Abenteuercamp eingegangen! Wer noch mit möchte, bitte schnell anmelden (Klasse 3 und 4). Der Elternbeitrag von nur 35 Euro pro Kind kann dank Sponsoren wieder gehalten werden.

Pyramidenanschieben 2018

Am 02.12.2018 (1.Advent) fand in und an der Schule das traditionelle Anschieben der Ortspyramide statt. Geboten wurde ein vielfältiges Programm für alle Besucher. Der Elternrat der Grundschule hatte unter anderem wieder eine eigene Bude mit Punschausschank, Kesselgulasch und Vielem mehr.  Im Schulgebäude gab es Kaffee & Kuchen sowie eine Bastelstraße vom Hort. 16:30 Uhr fand ein interessanter Vortrag zu den vergangenen Festen in Affalter statt. Weiterhin gaben die "Harmonikaspatzen" ein Konzert und die Kinder konnten das Puppentheater Frau Holle anschauen. Insgesamt wieder ein gelungenes Fest zum 1.Advent!

Weitere Fotos hier.

120.000 € für unsere Schule!

Die Grundschule Affalter erhält aus dem Schulinvestitionsprogramm des Freistaates Sachsens 120.000 € für die Sanierung und Instandhaltung des Gebäudes und des Außengeländes. Auch andere Lößnitzer Schulen erhalten Fördermittel: Die Grundschule Neustadt 60.000 € und die Oberschule Lößnitz 30.000 €. Insgesamt erhält der Landkreis Erzgebirge 15,9 Millionen € für 71 Projekte!

Link zum Artikel der Freien Presse (11.10.2018)

Fest zum neuen Hortnamen

Mit einer Hüpfburg und leckerem Eis von der Lößnitzer "Eis-Marie" wurde am 20.09.2018 mit unseren Hortkindern der neue Einrichtungsname "Dorfstrolche" intern eingeweiht! Es war ein wunderschönes Fest bei traumhaften Wetter. Da noch kleine bürokratische Dinge abzuarbeiten sind, ist die offizielle Bekanngabe der "Dorfstrolche" zum Payramidenanschieben am 1.Advent angedacht.

Siegerehrung SWA-Cup 1.Platz

Nach erfolgreicher Titelverteidigung des Stadtwerke-Cups (1.Platz) wurden am 16.09.2018 zum Heimspiel des FC Erzgebirge Aue die teilnehmenden Schüler unserer Grundschule in der Halbzeitpause im Stadion geehrt. Es gab 250 € Prämie, Freikarten für das heutige Spiel und ein Probetraining mit den Spielern und den Trainern der Veilchen! Eine tolle Leistung der Grundschule Affalter: Grün macht eben Flink :-)

Abenteuercamp

Am 23.07.2018 trafen sich Schüler der Grundschule Affalter und drei ehrenamtlichen Betreuer zum 1.Abenteuercamp. Los ging es mit dem Erlebniskletterwald Greifensteine. Hier konnten die Kinder ihren Mut unter Beweis stellen. Anschließend hieß es in der Naturherberge Affalter Zelte aufbauen und sich an deftig Gegrilltem stärken. Das selbstgemachte Frühstück schmeckte nach der ersten Nacht im Zelt besonders gut. So versorgt, war es ein Leichtes, sich in Teams in diversen Wettbewerben zu messen. Neben klassischen Spielen wie dem Tauziehen oder Zweifelderball hatten die Kinder auch die Möglichkeit, sich unter professioneller Anleitung einmal im Bogenschießen zu probieren. Nach einem ereignisreichen Tag auf dem Herbergsgelände war ein mit den Kindern zubereitetes Kesselgulasch genau das Richtige, um die leeren Akkus aufzuladen. Schließlich wurde später noch Energie für eine Nachtwanderung benötigt. Ausklang fand das Abenteuercamp am Mittwoch, dem 25.07., im Freibad Affalter. Neben Wettbewerben an Land und im Wasser hatten die Schüler auch genügend Gelegenheit sich mit ihren Freunden so richtig auszutoben. Mit einer Siegerehrung, bei der alle Kinder mit einer persönlichen Urkunde verabschiedet wurden, ging das Abenteuercamp offiziell zu Ende. Die Schüler der Grundschule Affalter können sich auch die kommenden Jahre auf abenteuerliche Tage freuen.

Ein großer Dank gilt den großzügigen Sponsoren und ehrenamtlichen Helfern, durch deren Unterstützung es überhaupt erst möglich war, das Abenteuercamp durchzuführen und zu einem finanziell sehr erschwinglichen Erlebnis zu machen. Vielen Dank auch an das Medienhaus Zwönitz für die schönen Teamshirts!

Dorffest/Schulfest 2018

Vom 01.06. bis 03.06.2018 fand das 9. Dorf- und Vereinsfest "Draffaller 2018" statt. Dazu lud unsere Schule recht herzlich am 02.Juni zum Kinderfest ein. Im Außengelände der Schule gab es ein kunderbuntes Programm für Kinder und Erwachsene. Viele traditionelle Spiele wie Sackhüpfen oder Stelzenlauf, eine große Hüpfburg, unser Barfußpfad, Kinderschminken, Insektenhotelbastelstand, ein Infobude über Bienen, der Kuchenverkauf oder der Rassekaninchenverein Lößnitz erfreuten Groß und Klein auf dem Schulgelände. Rundum eine gelungene Veranstaltung wie das gesamte Affalterer Dorffest. Vielen Dank an alle Helfer, Sponsoren, Kuchenbäcker und natürlich auch an alle Besucher!

Schulfahrt nach Dörfel

Vom 23.-25.04.2018 fuhren alle Kinder und Lehrer der Grundschule Affalter ins Naturschutzzentrum Erzgebirge nach Dörfel. Hier galt es vor allem die Natur zu entdecken, aber auch eine Wanderung und Besichtigung des Frohnauer Hammers war Höhepunkt der Schulausfahrt. Verschiedene Wettkämpfe in der Natur, Volleyball, Nachtwanderung oder Lagerfeuer begeisterten unsere Kinder. Die Ausfahrt nach Dörfel wird nun jedes Jahr wiederholt.

SWA-Cup

Sieger im 10. Stadtwerke-Cup vom 09.05.2018

Die Mannschaft der Grundschule Affalter hat sich mit insgesamt nur zwei Gegentoren gegen die Schulen Erich Kästner, Auerhammer, Pestalozzi, Aue Zelle, Zschorlau, Alber Schweizer und Albrecht Dürer durchgesetzt. Auch der Torschützenkönig-Pokal ging an einen Schüler unserer Schule. Neben dem Preisgeld erhalten alle Kinder Freikarten für ein Heimspiel des FC Erzgebirge. Außerdem freuen wir uns schon auf ein gemeinsames Training mit Spielern und Trainer der Veilchen!

"Grün macht eben flink" :-)

Neuer Essenanbieter

Ab April bekommen die Kinder der Grundschule Affalter ihr Mittagessen von der Firm "H3-Schmeckt" aus Neuoelsnitz geliefert. Diese junge Firma stellt mit regionalen Partnern ein qualitativ hochwertiges Mittagessen mit saisonal abhängigen Bionanteil, wenig Fleisch und wenig Zucker, frischen Nachspeisen uvm. her.

Eine gute Wahl für die Gesundheit unserer Kinder!