Schulbildung

Schulbildung

mit Qualität

Schulkonzept

Unser Ziel ist es, jedem Kind Angebote, Hilfen und Unterstützung zu geben, damit es seine Stärken entfalten und seine Schwächen kompensieren kann. Wir verstehen deshalb unsere Schule als Lebens- und Erfahrungsraum, indem vielfältiges Lernen und Lehren stattfindet.

Werte wie Ehrlichkeit, Pünktlichkeit, Offenheit, Kritikfähigkeit, Toleranz, Freundschaft, die Liebe zur Natur oder ein höflicher Umgang miteinander spielen im Schulalltag eine große Rolle.

Wir sind eine offene Ganztagsschule. Wir arbeiten mit den Eltern, dem Hort, der Kommune, dem Förderverein und den Anbietern von Ganztagsangeboten zusammen. Wir pflegen Kontakte in Netzwerken mit anderen Schulen.

Durch Einzügigkeit und kleine Klassen mit 20 bis maximal 25 Schülern entsteht für die Kinder eine angenehme Lernatmosphäre, hier wird jedes Kind "gesehen".

Unsere Schule im ländlichen Raum mit grüner weitläufiger Umgebung bietet den Schülerinnen und Schülern vielfältige Möglichkeiten die Natur kennen zu lernen, zu erforschen und Erfahrungen zu sammeln, um lebenslang verantwortungsbewusst mit ihr umzugehen.

Besuchen Sie die Grundschule Affalter zum regelmäßig stattfindenden Tag der offenen Tür um sich selbst ein Bild zu machen. Gern können Sie auch telefonisch oder über das Kontaktformular einen persönlichen Termin vereinbaren.

Unterrichtszeiten

1. Stunde: 07:45 Uhr - 08:30 Uhr
2. Stunde: 08:45 Uhr - 09:30 Uhr
3. Stunde: 09:50 Uhr - 10:35 Uhr
4. Stunde: 10:45 Uhr - 11:30 Uhr
5. Stunde: 11:50 Uhr - 12:35 Uhr
6. Stunde: 12:45 Uhr - 13:30 Uhr

Schulkonzept